Arbeitsmappe

3 einfache wie geniale Tipps, wie Sie längere Word-Dokumente übersichtlich machen und besser bearbeiten können.

Inhaltsverzeichnis
Wenn Sie Ihr Word-Dokument mit Überschriften aus den Formatvorlagen strukturieren, können Sie auf der ersten Seite ein automatisches Inhaltsverzeichnis anlegen. (Tab Verweise/Inhaltsverzeichnis). Dann haben Sie alles auf einen Blick in Übersicht und können auch durch einen Klick gleich direkt vom Inhaltsverzeichnis zu der gewünschten Stelle gelangen. Für Word 2013 können Sie z.B. hier nachlesen.

Öffnen Sie ein zweites Fenster
Mit 2 geöffneten Fenstern können Sie das Dokument leichter bearbeiten, z.B. Absätze hin- und herschieben. (Tab Ansicht/Neues Fenster)

An die letzte Stelle zurück gehen
Mit Shift+F5 springen Sie einfach wieder an die letzte bearbeitete Stelle ohne lange danach suchen zu müssen.


Für Betriebe, die sich für effizientere MS Office-Anwendungen interessieren gibt es zahlreiche Kurse. Hier eine Möglichkeit für einen 2-tägigen Kurs im November oder wenden Sie sich direkt an Ernst Kristof von OfficeHelp.


Was Sie sonst noch interessieren könnte:
Wie fit sind Sie beim Googlen?
Kontaktieren Sie mich:
Sylvia Hadarics
+43/664 889 289 68
hadarics@buero-kooperativ.at
Mo-Do 8:30-12, 13-16:30 Uhr
Fr 8:30 -14 Uhr
Sekretariat Wien